Liebe Freunde der Farm Technology,

in Zeiten der Corona-Pandemie wird an allen Ecken und Enden über die Vermeidung von Infektionen und entsprechenden Verhaltensregeln diskutiert. Hygiene spielt dabei die zentrale Rolle. Dabei fällt mir doch ein Reim aus meiner Jugend ein:

„Vor dem Essen Hände waschen nicht vergessen.“

Doch was verstehen wir eigentlich unter dem Begriff Hygiene?

Hygiene im weiteren Sinne ist die „Gesamtheit aller Bestrebungen und Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten und Gesundheitsschäden“. (Quelle Wikipedia)

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute auf die Bedeutung der Hygiene im Umgang mit Getreide während der Lagerung und Verarbeitung eingehen.

Es gibt viele Landwirte, Mischfutterhersteller und Vermarkter, die die Gefahren und die wirtschaftlichen sowie die gesundheitlichen Konsequenzen, die von ungenügender Lager-Hygiene ausgehen, völlig unterschätzen. Allein beim Getreide verkommt ein Vielfaches dessen, was nach den Angaben der FAO, der Welternährungsorganisation, erforderlich wäre, um die Hungernden dieser Welt zu ernähren.

Dieses Problem ist beileibe nicht nur auf Entwicklungsländer beschränkt. Für Deutschland beziffert das Agrarministerium die Nachernteverluste allein beim Weizen auf jährlich 800.000 Tonnen. Bei einem Preis von 180,- €/Tonne sind das 32,4 Millionen € jedes Jahr.

Nichts verkommen lassen:

„Was an Getreide verrottet, könnte die Hungernden der Welt sättigen.“ (Udo Pollmer auf Deutschlandfunkkultur)

Dabei ist es so einfach.

Farm Technology hat herstellerübergreifende Lösungen, die nach den Anforderungen des jeweiligen Betriebes geplant und auch eingebaut werden. Sauberes Getreide ist von Natur aus haltbarer. Wir liefern Ihnen:

  • Einfache Getreidereiniger und Windsichter
  • Windsichter in Kombination mit Reinigungsschnecken, stationär sowie mobil
  • Trommelreiniger sowie Siebreiniger mit auswechselbaren Siebkombinationen uvm.

Getreidekonservierung:

Das technisch einfachste und auch kostengünstigste Verfahren zur Getreidekonservierung ist das Belüften des Getreides mit Außenluft. Dazu liefern wir Ihnen:

  • Belüftungsgebläse

Getreidekühlung:

Ein wirkungsvolles und bei jeder Temperatur anwendbares Verfahren ist das Kühlen des Getreides mittels Getreidekühler.

Selbstverständlich liefern wir Ihnen auch

  • Kühlgeräte, die keine zusätzlichen Säuren mehr erforderlich machen!

Rufen Sie mich an, ich berate Sie herstellerübergreifend, individuell nach Ihren Anforderungen. Das ist mein Qualitätsversprechen an Sie.

Ährensache

Bernhard Schulze Hobeling