Liebe Freunde der Farm Technology,

was bedeutet technische Anlagenplanung? Wir entwickeln Konzepte für Getreidetechnik auf landwirtschaftlichen Betrieben, mit der Erfahrung aus 30 Jahren und begleiten Betriebsleiter bis hin zur Realisierung komplexer Anlagen.
Was früher im Laufe von mehreren Jahren als technische Anlage entstand, wird heute systematisch geplant und konsequent im Nu realisiert.

Die Entwicklung moderner Betriebe in Ackerfläche und Nutztierhaltung, hat eine Größenordnung erreicht, dass die Getreideveredelung zu hochwertigem Mischfutter erhebliche Wertschöpfung generiert.Neben den guten wirtschaftlichen Voraussetzungen sind bei modernen wie auch alternativen Betrieben die Nachhaltigkeit, die Qualitätssicherung, wie auch der Umweltgedanke treibende Kräfte.

Wie man an Hand der Argumente schon erkennen kann, haben sich die Anforderungen an Planung, sowie der Technik, erheblich verändert.

Beispiele:

  • Die neue Anlage darf keine Arbeitskraft binden.
  • Vollautomatischer Betrieb wird vorausgesetzt.
  • Getreidelagerung und Veredelung an einem Ort.
  • Automatisierte, effiziente Anlagen bedingen kurze Wege.
  • Staubentwicklung in der Erntezeit.
  • Schwarz – Weißbereiche
  • Förderfähigkeit hinsichtlich Energieeffizienz- und systemischer Optimierung
  • Nicht zu vergessen: Vorschriften, Verordnungen, Richtlinien und sonstige Rechtsakte.

Was bedeuten all das für den Einzelfall?

Bei betriebsspezifischen Konzepten geht es um Lösungen die den…

  • persönlichen
  • technischen
  • betrieblichen
  • und den wirtschaftlichen Anforderungen gerecht werden müssen.

Zum einen geht es um rein technische Fragen und äußere Bedingungen, zum anderen geht es um die Person, die mit der Anlage später Gewinne realisieren will.

Alles zusammengenommen, erzeugt einen hohen Anspruch bei all denen, die an einem Projekt mitarbeiten. Die Entwicklung zu höherem Niveau bewirkt auch eine zunehmende Spezialisierung bei einigen Herstellern.

Wir finden heute vermehrt Hersteller, die sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und Produkte liefern, die bis ins letzte Detail durchdacht sind. Jeder dieser erfahrenen Produzenten hat spezielles Know-How auf seinem Gebiet entwickelt, das es zu nutzen gilt.

Die Entwicklung in den technischen Bereichen zeigen, dass auch wir im Bereich der Planung mit den rasanten Veränderungen Schritt halten müssen.

Bereits heute haben wir Projekte, bei denen wir mit bis zu 10 verschiedenen Herstellern und ausführende Spezialisten zusammenarbeiten.

Anlagenplanung beinhaltet ins besondere für uns die Leistung, zwischen allen Beteiligten zu moderieren und zu koordinieren, mit dem Ziel, eine technische Anlage die allen Anforderungen gerecht wird, fristgerecht in Betrieb zu nehmen.

Wie immer freue ich mich über Anregungen und Kritik. Ährensache!

Euer Bernhard Schulze Hobeling